Home    Impressum    Sitemap    Datenschutz    AGB

 

UNSER  SERVICE - VERSPRECHEN




 

 




 Bei uns genießen Sie Vorteile, die Ihnen nur ein Fachhandwerksbetrieb
 vor Ort bieten kann. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen
 Sie anschließend das Ergebnis.

 

 Ein verstopfter Abfluss, ein Wasserrohrbruch oder eine ausgefallene
 Heizung
ist nicht gleich eine Katastrophe, wenn man schnelle und
 kompetente Hilfe zur Seite ha
t.

 

 Für solche Notfälle stehen wir Ihnen mit einem bestens ausgebildeten
 Team
, einem großen Lager und der notwendigen Ausrüstung zu Verfügung.

 

 Mit Unterstützung unserer Partnerfirmen bieten wir Ihnen schnelle, 
 kompetente Hilfe.

 


 Unsere Ausrüstung für Notfälle


  • elektrische Putzfeder

  • Rohrkamera

  • Mobile Elektroheizung

  • Auftaugeräte

  • Leckortung

  • Entfeuchtungsgeräte

 



 
     



DER  NÄCHSTE  WINTER  KOMMT  BESTIMMT




 

.
.

 Wartung und Überprüfung Ihrer Heizungsanlage



 

 Die regelmäßige Heizungswartung gehört zu den Pflichten eines
 jeden Betreibers einer Heizungsanlage. Obwohl viele Menschen wissen,
 wie wichtig eine gewartete Heizungsanlage ist, wird dieses Thema
 meistens erst wahrgenommen, wenn die Anlage ausfällt.

 

 Die Überprüfung der korrekten Funktionalität beugt Schäden
 vor und erhöht die Lebensdauer Ihrer Anlage
.
 Zudem sichert sie Garantieansprüche.

 

 Der Fokus unseres Heizungs-Checks liegt nicht nur bei der
 Funktionstüchtigkeit der Anlage, ebenso wird ihr effizienter Betrieb
 überprüft.

 

 Deshalb haben wir bereits ein Servicepaket für Sie geschnürt



  • Heizungs- und Brennerservice

  • Regelungs-Service

  • Wärmepumpen-Service

  • Störungsdienst

  • Heizungsüberprüfungen (Rauchgasmessung) nach dem
    OÖ Luftreinhaltegesetz

  • Gasthermen-Wartung über unseren Kundendienstpartner

  • Rohrleitungsüberprüfung mittels Rohrkamera

    .
.
.
.
.

 

.
 

.Wir checken Ihre Heizungsanlage durch -
 jetzt Termin vereinbaren!


.



.


kontakt

In Notfällen sind wir für Sie auch an Sonn-und Feiertagen erreichbar.

.
.
.
.